Kicken und Lesen

Kicken und Lesen

Unter dem Titel „Kicken und Lesen“ schreibt die Landesstiftung Baden-Württemberg in Kooperation mit dem VfB Stuttgart Projektgelder für die Förderung der Lesekompetenz von Jungs aus. Unter anderem die PISA-Studien haben gezeigt, dass Jungs weniger lesen als Mädchen, und wenn sie lesen, dann lesen sie ander(e)s. Pünktlich zum EM-Jahr wird das Thema jetzt mit dem Dauerbrenner Fußball verbunden und vielleicht entstehen ja interessante Projekte für Jungs.

Die Projektgelder gibt es natürlich nur für Projekte in Baden-Württemberg.

Das Tier im Muttersöhnchen

Interessanter Artikel von Johannes Voswinkel bei der Zeit über das Selbstbild russischer Männer (und somit auch männlicher Spätaussiedler in Deutschland), das zwischen selbstverliebten Macho und gemütlichem Bären schwankt. Deprimierendes Fazit des Artikel ist, dass die Hoffnungen auf Änderung dieses Selbstbildes vor allem auf den russischen Frauen ruhen.

Das Land, in dem der Präsident seine Muskeln zeigt: In Wladimir Putins Russland gefallen sich die Männer noch immer in der Rolle des selbstverliebten Machos.